Erster Familiengottesdienst nach Corona-Lockdown

22. Juni 20 | Allgemein, Corona, Veranstaltungen

Nach langer Durststrecken fand am vergangenen Sonntag der erste Gottesdienst nach der Corona-Unterbrechung gezielt für Familien statt. Viele haben dieses Angebot wahrgenommen und es war für Jung und Alt ein vergnügter, interaktiver und spannender Gottesdienst. Unter anderem ging es um das römische Reich, das Reich Gottes und die Unterschiede zwischen beiden.

Komm doch zum nächsten Gottesdienst selbst vorbei. Melde dich unkompliziert hier an.

P.S.: Auf dem Foto sind deswegen wenige Kinder zu sehen, weil die meisten Familien auf der Empore saßen.

Weiterlesen

Noch mehr Beiträge aus derselben Kategorie

Handlettering online | 19.03.2021

Handlettering online | 19.03.2021

Lass dich einladen in die Welt des Handletterings mit der bekannten Künstlerin Katharina Hailom! Entwickle deine Schrift und experimentiere gemeinsam das kunstvolle Schreiben gepaart mit Watercolor Verzierungen. Du kannst hier Wissen sammeln, um ganz eigene Kreationen...

mehr lesen