Kinder fürs Leben fit machen

Die Investition in Kinder und Jugendliche ist uns sehr wichtig. Jeder ist willkommen und wertgeschätzt – auch wer unsere Glaubensüberzeugungen nicht teilt. So kommen Woche für Woche ungefähr 200 Kinder und Jugendliche in unsere altersspezifischen Angebote. Und weil diese fast ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter getragen werden, sind all unsere regelmäßigen Angebote für jeden kostenlos.

Als EC-Jugendarbeit sind wir Teil einer weltumspannenden Bewegung und bieten Programme vom Krabbel- bis ins junge Erwachsenenalter.

In unseren zahlreichen Angeboten geht es neben Spaß und christlichen Inhalten auch darum grundlegende Werte zu vermitteln, soziale Kompetenzen zu fördern, Rücksichtnahme und Verantwortung zu lernen und junge Menschen fit fürs Leben zu machen. Und das nun schon seit fast 50 Jahren.

Besonderes für Kids

Zeltlager, Kinderferienwoche und vieles mehr

Jedes Jahr gibt es neben unseren wöchentlichen Gruppen und Kreisen auch einige ganz bespondere Events nur für Kids. 

Kinderchor Pfuhler Kids

Wenn Du gerne singst, tanzt oder Theater spielst bist du bei uns richtig. Gemeinsam üben wir ein Musical ein, welches wir dann Vorführen. 

Unser nächstes Musical ist „Das Urteil“, das wir im November 2020 aufführen werden. Auch andere Auftritte wie z. B. Maibaumaufstellen, Kirchentag, Weihnachtsmarkt gehören zum Programm. 

 

Die Kleinen

Die jüngeren Kinder (5 bis 7 Jahre) proben jeden Donnerstag von 17 bis 18.15 Uhr.

Die Großen

Die älteren Kinder (8 bis 16 Jahre) proben jeden Donnerstag von 17.45 bis 19 Uhr.

Krabbelkreis Flohkiste

Du hast auch so ein kleines Wesen zuhause, dass euer Leben ordentlich auf den Kopf gestellt hat? Dann bist Du bei uns genau richtig! Hier treffen sich  jede Woche viele Mamas und Papas mit ihren Kindern ab ca. einem halben Jahr. Die Kinder haben viel Zeit zum Spielen, Singen und Entdecken. Und die Eltern können sich während der Spielzeit bei einer Tasse Kaffe oder Tee austauschen bevor es zusammen mit den Kindern zum gemeinsamen Programm geht. Schau doch einfach mal rein!
0-3 Jahre
mittwochs, 9.30 bis 11.00 Uhr
Gemeindezentrum, Brumersweg 40, 89233 Neu-Ulm

Kinderstunde

Jede Woche treffen wir uns vom Kindergartenalter bis zur ersten Klasse, um gemeinsam zu singen, lachen spielen und spannende Geschichten zu hören. Wir hören, dass Gott alle Kinder unendlich lieb hat und dass wir diese Liebe auch unseren Freunden, Eltern und Großeltern weitergeben dürfen.

4-8 Jahre
mittwochs, 16.00 bis 17.00 Uhr
Gemeindezentrum, Brumersweg 40, 89233 Neu-Ulm

Sei dabei

 Jungscharen

Mädchenjungschar

Spass und Aktion in einer tollen Mädels-Truppe gefällig? Dann bist Du bei uns absolut richtig. In der Jungschar sind ganz viel Action, Spiele, Basteln oder andere Dinge geboten. So stimmen wir uns jeden Freitag richtig auf das Wochenende ein und vergessen erst mal die Schule! Komm mit dazu!

Pfuhl
8-13 Jahre (ab der 2. Klasse)
freitags, 17.15 bis 19.00 Uhr
Gemeindezentrum, Brumersweg 40
Burlafingen
8-13 Jahre (ab der 2. Klasse)
freitags, 17.30 bis 19.00 Uhr
ev. Gemeindehaus, Gerstmayerstraße 30

Bubenjungschar

Neben coolen Geschichten aus der Bibel gibt es jede Menge abwechslungsreiche Unternehmungen. Geländespiele, Radtouren, Lagerfeuer,  Fußball, Action, Basteln und Kochen sind nur ein kleiner Teil des Programms – es ist für Jeden was dabei! Wir freuen uns auf Dich!

Pfuhl
8-13 Jahre (ab der 2. Klasse)
mittwochs, 17.30 bis 19.00 Uhr
Gemeindezentrum, Brumersweg 40
Burlafingen
8-13 Jahre (ab der 2. Klasse)
donnerstags, 17.30 bis 19.00 Uhr
ev. Gemeindehaus, Gerstmayerstraße 30

F.A.Q.

Frequently Asked Questions

Kosten die Kinder- und Jugendgruppen einen regelmäßigen Beitrag?

All unsere regelmäßigen Angebote für Kinder und Jugendliche sind kostenlos. Nur für besondere Events, Ausflüge oder Freizeiten fallen Unkostenbeiträge an. Kosten entstehen uns aber trotzdem – für Materialien, Räume und Mitarbeiter. Eltern, die unsere Arbeit unterstützen wollen sind herzlich eingeladen zu spenden.

Werden die Kinder von pädagogischen Fachkräften betreut?

Alle unsere Mitarbeiter setzen sich in Ihrer Freizeit freiwillig und ehrenamtlich für ihr Gruppen und Kreise ein. Dabei kommen sie aus ganz unterschiedlichen familiären und beruflichen Hintergründen: Es sind Mütter und Väter, Singles, Studenten, die sich mit Liebe und Engagement für die Kinder einsetzen. Unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig kreisübergreifend zum Austausch und werden von unserem Jugendpastor begleitet, sowie über Schulungen ergänzend unterstützt.

Muss mein Kind getauft sein oder einer bestimmten Konfession angehören?

Nein, bei uns ist jedes Kind willkommen unabhängig von Glaube, Konfession oder sonstiger Merkmale. Denn Gott fragt auch nicht nach unserer Kirchenzugehörigkeit.

Wie kann ich als Elternteil die Arbeit unterstützen?

Du unterstützt das Engagement und den Einsatz unserer Mitarbeiter am Meisten, indem Du Deinem Kind ermöglichst, regelmäßig und pünktlich an seiner Gruppe teilzunehmen. Denn nur durch Regelmäßigkeit kann Vertrauen untereinander und zu den Mitarbeitern wachsen, was die Basis bildet, dass Kinder wachsen, sich selbst entdecken und in Ihren Begabungen aufblühen.

Darüber hinaus gibt es immer wieder praktische Aufgaben, bei welchen wir uns über Hilfe freuen, wie Abwasch, Fahrdienste, Zeltaufbau usw. Frag gerne einmal bei den Mitarbeitern nach! Und natürlich darfst Du für die eingesetzten Materialien und sonstigen Unkosten spenden.